Neuigkeiten

Hier finden Sie unsere Aktuellen News

Weinlese 2017, Würzer Trauben

Startschuss der Weinlese 2017!!!
10.09.2017

Die Hauptsaison der Weinmacher: der Herbst.

Seit einer Woche haben wir mit der Weinlese begonnen. Die frühen Rebsorten wie Müller - Thurgau, Morio Muskat, Würzer, Sauvignon blanc, Dornfelder, Regent und Portugieser gären nun schon in unserem Keller.
Ein herrliches Geräusch, dieses Pfeifen der Gärröhrchen, dann wissen wir Winzer der Herbst hat begonnen.
Wir sind sehr zufrieden mit der Traubenqualität und setzen nun alles auf eine saubere und schonende Ausbauweise der Moste. .... und ich muss sagen, die "Neuen" präsentieren sich schon alle ganz lecker.  :)
Nun heißt es also nur noch Daumen drücken für einen trockenen September, damit die Trauben noch lange gesund bleiben.



Das Sommerfest am Weinberg

>>>VIELEN DANK<<< Das Sommerfest am Weinberg
25. bis 25.07.2017

Vielen Dank für ein wahnsinns Sommerfest! Wir waren überwältigt von so einem Ansturm!
Zuerst heißes Wetter, dann zwei kurze und kräftige Schauer, aber nichts konnte Eure Stimmung trüben! Ganz im Gegenteil!
Ihr seid die Besten!
Nach so einem Erfolg steht eines fest: Nächstes Jahr starten wir in die zweite Runde!
Euer Team Fitz-Schneider

9566.jpg

Umstellung unserer Weine ab dem Weinjahrgang 2016
22.06.2017

Endlich ist es soweit. ...

Nach über einem Jahr Entwicklungszeit können wir Ihnen nun stolz das neue Outfit unserer Weine vorstellen!
Im Zentrum steht nun das markante Logo in Form eines Spinnrades. Erst wenn sich dieses in Bewegung setzt, kann ein Stöffchen bzw. ein Wein entstehen. 

> Arbeit mit dem Ursprünglichen - Entstehung von Neuem<

Unser Sortiment haben wir in ein dreistufiges Qualitätssystem gegliedert, in Guts-, Orts-, und Lagenweine, basierend auf der Wertigkeit und der Struktur verschiedener Stoffe. Diese sind: Leinen, Wolle und Seide. Sie sind als "Stofffetzen" an der Seite des Etiketts zu fühlen. Von geraden einfachen Linien geht es hin zu dichten komplexen Vernetzungen. So spiegelt sich auch der Wein in diesen Kategorien wieder. Von einfachen, leichten Tischweinen über animierende Allrounder, bis hin zu körpereich und dichten Charakterweinen, die den Standort und den Jahrgang hervorheben. Es ist alles andere als kompliziert, folgen Sie Ihrem Gaumen, den Augen und fühlen Sie die Struktur des geprägten "Stofffetzens" mit den Fingerspitzen auf dem Etikett.