Neuigkeiten

Hier finden Sie unsere Aktuellen News

Wine: Made with love!

Weinlese 2018
14.09.2018

Mittendrin und voll dabei!
So früh und rasant wie die diesjährige Weinlese begann, ist sie auch schon zu über 60% in unserem Keller.
Die Trauben sind so gesund wie noch nie! Einfach der Wahnsinn! Schuld daran: die trockene Witterung seit Mai. Selbst der September präsentiert sich hoch sommerlich warm, was uns dazu zwingt die Trauben möglichst flott zu ernten, damit wir keine " Alkoholbomben" bekommen. So wird der Wein wie gewohnt frisch und saftig ausgebaut.
Mein Ziel: Bis zum nächsten Wochenende die Herbstabschlussglocken läuten zu lassen.
Also denn, .... die Arbeit ruft.
Viele Grüße
Die "Kellerassel"
Ps.: Das Bild zeigt einen Hefeansatz für den Weißburgunder :)

Familientreff bei der generation Riesling, mit Cousin Jürgen Kre

Moin, moin!
28.08.2018

Moin, moin aus Hamburch!
Naja ok, schon wieder zurück in der Pfalz, also wohl eher ein: Jou, Servus!
Gestern war die Fachmesse der Generation Riesling im ehemaligen Hauptzollamt Hafen Hamburg. Wir waren das erste Mal mit dabei und haben uns dort sehr wohl gefühtl! Super Winzerkollegen und viele Gäste aus Gastronomie, Fachhandel und der Presse. Wir hatten nette Gespräche führen können und einen schönen Nachmittag in einer echt tollen Location gehabt.
Gerne nächstes Jahr wieder mit am Start!
Viele Grüße
Ihr Team Fitz-Schneider

Ps.: auf dem Bild: Familientreff bei der Messe. Auch mit dabei: der große Cousin Jürgen Krebs.... und man bedenke den lächelnden jungen Herren im Hintergrund: der Verlobte von Christine. Vielen dank Nicolay für deine Hilfe! :)

/// Danke für das Sommerfest 2018!
04.08.2018

Wir sagen wieder einmal Danke für ein super Sommerfest 2018!
Mit einer super Stimmung und einfach nur tolle Menschen habt ihr es wieder gerockt!
Wir freuen uns auf ein nächstes Mal!
Euer Sommerfest Team Fitz-Schneider und Lidy

Silvester 2017/18

Frohes neues Jahr 2018
01.01.2018

Wir wünschen Ihnen ein glückliches und vor allem gesundes Jahr 2018!
Ein erfolgreiches, aufregendes und ereignisreiches Jahr 2017 liegt hinter uns.
Lassen wir es noch einmal Revue passieren:
- neuer Auftritt unseres Weingutes und die damit verbundene Umstellung der Qualitätsstufen
- unter den Top 10 der "Jungen Südpfalz. Da wächst was nach."
- unter den Top 10 beim "Silvanerwettstreit Offenbach/Queich"
- unter den Top 10 beim "internationalen Grauburgunder Preis Kaiserstuhl"
- "Best of Riesling" 2017: 88 Punkte 2016er Riesling feinherb Ortswein und 89 Punkte 2016er Riesling trocken alte Reben, Lagenwein
- Wein und Sektprämierung der Landwirtschaftskammer Rheinland Pfalz: 15 mal Gold, 13 mal Silber und 3 mal Bronze


Christine Schneider ist nun Mitglied der "Generation Riesling" und "Interessentin bei Vinissima". Zudem liegen zahlreiche Veranstaltungen hinter uns, darunter auch unser erstes "Sommerfest am Weinberg" in Edenkoben, sowie die Messe "Wein am Dom" in Speyer. Und zu guter Letzt: die Fertigstellung unserer neuen Homepage mit Onlineshop.

Wir freuen uns auf ein spannendes Jahr 2018!

Ihr Team
Familie Fitz - Schneider




Herbstabschluss 2017 Edenkobener Bergel, Riesling alte Reben

Herbstabschluss 2017
01.10.2017

Seit vergangenem Dienstag ist die Weinlese 2017 beendet.
Wir bedanken uns bei unserem gesamten Ernteteam für die tolle Zusammenarbeit.... unsere alljährliche Herbstabschlussfeier steht natürlich auch noch an. Es gibt Spießbraten auf Rebknorzenglut gegrillt, leckere Salate als Beilage und natrürlich: Wein und Sekt, .... Wir freuen uns jetzt schon auf ein schönes Beisammensein.
Während die frühen Gärungen schon abgeschlossen sind, fangen die späten Rebsorten erst damit an. Wie zum Beispiel Cabernet Sauvignon, Merlot, Riesling oder Gewürztraminer.
Die gärenden Moste, sowie die Jungweine entwickeln sich blumig, fruchtig und würzig. Jetzt müssen wir den Weinen Zeit lassen um sich zu "beruhigen", die Hefe setzt sich dann am Fassboden ab und die Jungweine werden klar und lassen sich noch besser probieren.
Wir wünschen Ihnen noch einen schönen goldenen Oktober.... 
Viele Grüße
Familie Fitz-Schneider

Weinlese 2017, Würzer Trauben

Startschuss der Weinlese 2017!!!
10.09.2017

Die Hauptsaison der Weinmacher: der Herbst.

Seit einer Woche haben wir mit der Weinlese begonnen. Die frühen Rebsorten wie Müller - Thurgau, Morio Muskat, Würzer, Sauvignon blanc, Dornfelder, Regent und Portugieser gären nun schon in unserem Keller.
Ein herrliches Geräusch, dieses Pfeifen der Gärröhrchen, dann wissen wir Winzer der Herbst hat begonnen.
Wir sind sehr zufrieden mit der Traubenqualität und setzen nun alles auf eine saubere und schonende Ausbauweise der Moste. .... und ich muss sagen, die "Neuen" präsentieren sich schon alle ganz lecker.  :)
Nun heißt es also nur noch Daumen drücken für einen trockenen September, damit die Trauben noch lange gesund bleiben.



Das Sommerfest am Weinberg

>>>VIELEN DANK<<< Das Sommerfest am Weinberg
25. bis 25.07.2017

Vielen Dank für ein wahnsinns Sommerfest! Wir waren überwältigt von so einem Ansturm!
Zuerst heißes Wetter, dann zwei kurze und kräftige Schauer, aber nichts konnte Eure Stimmung trüben! Ganz im Gegenteil!
Ihr seid die Besten!
Nach so einem Erfolg steht eines fest: Nächstes Jahr starten wir in die zweite Runde!
Euer Team Fitz-Schneider

9566.jpg

Umstellung unserer Weine ab dem Weinjahrgang 2016
22.06.2017

Endlich ist es soweit. ...

Nach über einem Jahr Entwicklungszeit können wir Ihnen nun stolz das neue Outfit unserer Weine vorstellen!
Im Zentrum steht nun das markante Logo in Form eines Spinnrades. Erst wenn sich dieses in Bewegung setzt, kann ein Stöffchen bzw. ein Wein entstehen. 

> Arbeit mit dem Ursprünglichen - Entstehung von Neuem<

Unser Sortiment haben wir in ein dreistufiges Qualitätssystem gegliedert, in Guts-, Orts-, und Lagenweine, basierend auf der Wertigkeit und der Struktur verschiedener Stoffe. Diese sind: Leinen, Wolle und Seide. Sie sind als "Stofffetzen" an der Seite des Etiketts zu fühlen. Von geraden einfachen Linien geht es hin zu dichten komplexen Vernetzungen. So spiegelt sich auch der Wein in diesen Kategorien wieder. Von einfachen, leichten Tischweinen über animierende Allrounder, bis hin zu körpereich und dichten Charakterweinen, die den Standort und den Jahrgang hervorheben. Es ist alles andere als kompliziert, folgen Sie Ihrem Gaumen, den Augen und fühlen Sie die Struktur des geprägten "Stofffetzens" mit den Fingerspitzen auf dem Etikett.